DreamHack Anaheim 2020

DreamHack Open 2020 Logo

Wann & Wo

21. bis 23. Februar 2020

🇺🇸 Anaheim (USA)


Turnierformat

Double-Elimination Gruppenphase

Single-Elimination Playoffs


Preisgeld

100.000$


Die DreamHack macht nach dem Auftakt im deutschen Leipzig von 21. bis 23. Februar in Anaheim halt. Das Anaheim Convention Center dient als Heimat des CSGO-Turniers, bei dem es 100.000$ zu gewinnen gibt. Wie beim ersten Turnier sichert sich der Gewinner des Events einen Platz für das nächste Masters, welches in Jönköping ausgetragen wird. Für Fortnite wird es ebenfalls ein Turnier geben, bei dem um ein Preisgeld von 250.000$ gespielt wird. Auch für die Games Magic oder Halo gibt es eSports Turniere, wobei die Qualifikation für alle offen steht. Hier berichten wir für euch über die DreamHack Anaheim für Fortnite. Wir informieren euch über die DreamHack Anaheim und haben alle Quoten für euch.

Quoten DreamHack Anaheim

  • Heute
  • Morgen
22.02.2020 3:30 DreamHack Open Anaheim
Gen.G
Complexity
-
22.02.2020 20:00 DreamHack Open Anaheim
Endpoint
forZe
22.02.2020 23:00 DreamHack Open Anaheim
ENCE
MiBR
-

Auf die Spiele der DreamHack Anaheim zu tippen ist nicht schwer. Wir haben für euch eine Auswahl an drei CSGO-Buchmachern zusammengestellt, bei denen ihr mit Sicherheit auf die Spiele in Anaheim tippen könnt. bet365, Unibet, oder Tipico haben Quoten für das Event im Programm, CSGO-Wetten gehören bei diesen Buchmachern zum Standard-Repertoire. Für dieses Turnier haben wir die Matchquoten von bet365 für euch, ihr müsst nur auf die gewünschte Quote klicken, schon werdet ihr direkt zum Anbieter gebracht. Die Siegquoten* gibt es ebenfalls von bet365:

Wer gewinnt die DreamHack Anaheim 2020?

*Quoten Stand 29. Januar 2020, 18+, es gelten die AGB von bet365, bis zur Tippabgabe können die Quoten variieren

Format + Teilnehmer

Das Format der DreamHack Anaheim folgt dem Standard-Modus dieser Turnierserie. Die 8 Teams werden auf zwei Gruppen verteilt, wo eine GSL-Gruppenphase gespielt wird. Die Eröffnungsspiele sind noch best-of-one, danach wird auf best-of-three gewechselt. Die besten zwei Mannschaften pro Gruppe steigen in die Playoffs auf. Dort wird ein klassisches Single-Elimination-Bracket (bo3) gespielt.

Die Hälfte des Teilnehmerfeldes wurde zur DreamHack Anaheim 2020 eingeladen, die anderen vier Teams haben sich dafür qualifziert. Für Nordamerika gab es zwei Plätze, für Europa einen. Der Sieger der ESL Premiership Winter ist ebenfalls für das Event startberechtig. So sehen die Teams aus:

  • Invite (4): ENCE, FURIA Esports, MIBR, North
  • EU (1): forZe
  • NA (2): Complexity Gaming, Gen.G Esports
  • ESL Premiership Winter (1): Endpoint

Preisgeld

Bei einem DreamHack-Turnier gibt es 100.000$ zu gewinnen, nur bei Masters-Turnieren wird dre Preispool erhöht. Durch den Sieg in Anaheim qualifiziert sich ein Team für das Masters, welches in Schweden stattfindet. Die Verteilung des Preisgelds erfolgt nach diesem Schlüssel:

  • 1. Platz – 50.000$
  • 2. Platz – 20.000$
  • 3. & 4. Platz – 10.000$
  • 5. & 6. Platz – 3.000$
  • 7. & 8. Platz – 2.000$