Blast Pro Series Lisbon

BPS Lisbon Logo

Wann & Wo

14.-15.Dezember 2018

?? Lissabon (Portugal)

Format

1 Gruppe (Round-Robin)

Grand Final

Preisgeld

250.000$

Preisgeld

1. Platz – Astralis – 125.000$

2. Platz – Natus Vincere – 50.000$

3. Platz – Cloud9 – 25.000$

4. Platz – MIBR – 15.000$

Am 14. Dezember ist es soweit, die Blast Pro Series vollzieht das dritte Turnier in diesem Jahr. Nach Kopenhagen und Istanbul steht Lissabon auf dem Kalender. Portugal ist ein Land, das eine große CS:GO Community besitzt, allerdings in den letzten Jahren kaum große Turniere hatte. Für die lokalen Counterstrike Fans dürfte die BPS Lisbon daher eine beliebte Veranstaltung werden – auf viel Stimmung ist daher Verlass. Für Portugal ist es auch das größte CS:GO Turnier der Geschichte mit einem grandiosen Preisgeld von 250.000$. 6 internationale Top-Teams werden vom 14. Dezember bis 15. Dezember, also innerhalb von nur 2 Tagen, in der Altice Arena um den Sieg kämpfen. Bei uns gibt es alle wichtigen Fakten und natürlich auch viel Information zu eSport Wetten.

BPS Lissabon Wettanbieter

Auch viele Buchmacher haben das Turnier auf dem Radar und bieten unterschiedliche Wetten für die Blast Pro Series in Lissabon an. Das ungewöhnliche Format des Turniers spiegelt sich auch an den Quoten wieder. Überraschungen sind daher keinesfalls auszuschließen. Bei CS:GO Wetten empfehlen wir euch gerade bei diesem Turnier esportsbetting.com. Bei den Siegern steht überhaupt nicht überraschend Astralis an erster Stelle. Immerhin gewannen die Dänen neben dem vorletzten Blast Pro Series Turnier in Istanbul auch das 2018 Major in London. Dahinter lauern Natus Vincere und FaZe Clan, die beide heiß auf einen Turniersieg sind. Insgesamt gibt es dieses mal keine klaren Außenseiter, auch Cloud9 kann mit der neuen Aufstellung überraschen.

bps lisbon csgo sieger quoten

*Quoten Stand 22. November 2018, es gelten die AGB, 18+, bis zur Abgabe der Wette können sich die Quoten noch ändern

Format

Die Blast Pro Series greift auch in Lissabon auf das schon bekannte Format zurück. Wie in den den letzten Turnieren dieser Serie werden alle 6 Teams in einer Gruppe um den Aufstieg kämpfen müssen. Durch das Round Robin System spielt jede Mannschaft einmal in einem Bo1 gegeneinander. Nur die zwei Besten kommen ins Finale, das im Bo3 gespielt wird. Die Drittplatzierten kommen in das Showmatch (Pro Standoff) und dürfen sich eine der restlichen Mannschaften als Gegner aussuchen. Dort spielen die Spieler beider Mannschaften jeweils ein 1 vs. 1. Der insgesamte Sieger darf ganze 20.000$ zusätzlich zum bereits erspielten Preisgeld mit nach Hause nehmen.

Teams

Obwohl es für die Blast Pro Series in Lissabon zum ersten Mal in der jungen Geschichte der Turnier Serie keine Lokalmatadoren oder kein lokales Team gibt, ist das Teilnehmerfeld dafür umso interessanter. Portugal hat eine aktive CS:GO Fangemeinde und es wird für die Mannschaften gut tun ein größtenteils neutrales Publikum zu haben.

Die größte Chance auf den Sieg wird wohl der amtierende Major Gewinner Astralis haben. Die Dänen kommen derzeit in jedem Turnier mindestens in das Finale, allerdings könnte das ungewöhnliche Format für Überraschungen sorgen. Mit Natus Vincere kann man derzeit immer rechnen, außerdem gewannen sie die Blast Pro Series in Kopenhagen. Ninjas in Pyjamas ist ein guter Geheimtipp, denn den Schweden liegt das Bo1 Format. Diese Teams nehmen an der BPS Lisbon 2018 teil:

  • Astralis
  • Cloud9
  • Faze Clan
  • MIBR
  • Natus Vincere
  • Ninjas in Pyjamas

Preisgeld

Der Preispool beträgt 250.000$. Der Sieger gewinnt davon 125.000$, also die Hälfte. Da nur 6 Mannschaften mitspielen, kommt auch für die restlichen Teams eine ordentliche Summe zustande. Außerdem haben die Drittplatzierten und eine weitere ausgewählte Mannschaft die Möglichkeit noch einmal 20.000$ zusätzlich durch das Showmatch zu bekommen. Hier ist die Verteilung des Preisgeldes noch einmal im Detail aufgelistet:

  • 1. Platz – 125.000$
  • 2. Platz – 50.000$
  • 3. Platz – 25.000$
  • 4. Platz – 15.000$
  • 5. Platz – 10.000$
  • 6. Platz – 5.000$
https://www.youtube.com/watch?v=6jXlehj7b04