CSGO Asia Championships

CAC Logo 2018

Wann & Wo

14.-18.Juni 2018

🇨🇳 Shanghai (China)

Format

8 Teams - 2 GSL-Gruppen

Single Elimination Playoffs

Ergbenisse

1. Platz – Natus Vincere – 150.000$

2. Platz – Virtus.pro – 60.000$

3. & 4. Platz – TyLoo & Team EnVyUs – 30.000$



Die beiden Turnierveranstalter PGL und Perfect World bringen CS:GO wieder einmal nach Asien. Der asiatische Raum gilt bis heute als Hochburg von League of Legends und Dota 2, der Shooter-Klassiker ist in China bis heute nicht wirklich angekommen. Bei den CS:GO Asia Championships werden von 14. bis 18. Juni acht Top-Organisationen um ein Preisgeld von 300.000$ kämpfen. Zeitgleich findet in Europa auch die DreamHack Summer statt, somit gibt es zurselben Zeit zwei wichtige Counterstrike Events. Wir haben für euch die Quoten für alle Matches bei den CAC 2018, sowie Tipps für CSGO Bookies.

CAC 2018 Wetten

Auch im Jahr 2018 zählt Counter-Strike noch immer zu den wichtigsten eSport Titeln wenn es um Sportwetten geht. Zwar sind mit PlayerUnknowns Battlegrounds und Fortnite Wetten zwei weitere Spiele hinzugekommen, trotzdem bleibt der Klassiker-Shooter die unangefochtene Nummer 1. Wir bieten euch hier alle Matchquoten zum Turnier in Shanghai an. Von der Gruppenphase bis zu den Playoffs könnt ihr auf jedes Spiel beim Buchmacher Bet365 eure Tipps platzieren. Natürlich haben wir auch die Gewinner Quoten* (bei einigen Bookies auch unter dem Namen Outright-Wetten) für euch im Angebot.

Tippe auf den Sieger der CAC 2018 bei Bet365

*Quoten Stand 24. April 2018. Bis zur Abgabe eures Tipps kann sich die Wettquote ändern – 18+, es gelten die AGB des Buchmachers

Format

Von 14. bis 15. Juni findet die Gruppenphase statt, bei der die 8 teilnehmenden Mannschaften in zwei Vierergruppen aufgeteilt werden. Gespielt wird ein Double-Elimination-Modus (best-of-three), bei dem die besten zwei Teams pro Gruppe in die Playoffs aufsteigen. Diese werden von 17. bis 18. Juni ausgetragen, gespielt wird ein klassischer Single-Elimination K.O.-Modus, wobei die Spiele erneut im Best-of-Three entschieden werden. Es werden die klassischen Turnier-Maps Cache, Dust II, Inferno, Mirage, Nuke, Overpass und Train.

Teams

Fünf Teams haben für die Counter-Strike Asia Championships 2018 eine direkte Einladung bekommen. Der Sieger des CS:GO Asia Summit 2018 hat ebenfalls einen fixen Startplatz für das Turnier. Die restlichen beiden Startplätze gehen an zwei Teams, die sich bei einem chinesischen Qualifikationsturnier durchgesetzt haben. Folgende Organisationen werden in Shanghai um den Titel spielen:

  • Team EnVyUs
  • Natus Vincere
  • Ninjas in Pyjamas
  • Heroic
  • Virtus.pro
  • MVP PK
  • VG.FlashGaming
  • TyLoo

Obwohl gleichzeitig die DreamHack Summer und die ESL One Belo Horizonte stattfinden, kann sich das Teilnehmerfeld auf jeden Fall sehen lassen, was wohl am höheren Preisgeld liegt.

Preisgeld

Mit einem tollen Preispool von 300.000$ haben die Veranstalter starke Teams nach China geholt. Im Vergleich dazu gibt es bei dem zeitgleich stattfinden Event in Brasilien nur 200.000$ zu gewinnen, in Schweden warten nur gesamt 100.000$ auf die Teilnehmer. Die lange Anreise nach Asien wird den Teams somit gut bezahlt, folgende Preisgeldverteilung wurde festgelegt:

  • 1. Platz – 150.000$
  • 2. Platz – 60.000$
  • 3. + 4. Platz – 30.000$
  • 5. + 6. Platz – 10.000$
  • 7. + 8. Platz – 5.000$